Vertrauen durch Verlässlichkeit.

DICHTVERBINDUNGEN

Flachdichtungen
Unter Flachdichtungen versteht man sowohl die aus Weich­stoffen oder aus Metallen hergestellten Dichtungen, als auch die aus Metall und Weichstoff gewickelt, geschichtet oder ummantelt aufgebauten Dichtungen.
Durch die vielseitigen Möglichkeiten des Dichtungsaufbaues kann den unterschiedlichen Anforderungen an Weichheit, Standfestigkeit oder Preis Rechnung getragen werden. Der abzudichtende Druck ist nicht allein ausschlaggebend bei der Auswahl der Dichtungstype und des Werkstoffes. Medium, Temperatur und Einbausituation – Flanschart, Oberflächenbeschaffenheit der Dichtleiste und dergleichen – so­wie die zur Verfügung stehenden Schraubenkräfte sind ebenfalls bei der Auswahl zu berücksichtigen.

 

Go to top