TRAININGS, MONTAGE- UND INGENIEUR-SCHULUNGEN

Maximieren Sie Ihre Anlagensicherheit mit unseren Schulungen

Beim Thema Abdichtung sind drei Faktoren für die Anlagensicherheit ausschlaggebend: Die Auswahl eines für die gewünschte Anwendung geeigneten Dichtungsmaterials, die korrekte Installation und nicht zuletzt die richtige Handhabung.

Mit dem Ziel , eine normgerechte Ausbildung von Monteuren in Ihrem Unternehmen zu gewährleisten, bietet KLINGER Kempchen in seinen hauseigenen Schulungszentren in Augsburg, Hamburg, Leuna und Oberhausen die Basisschulung nach DIN EN 1591-4 sowie weitere Trainingsmodule an.

Umfang unserer Schulungen

  • Lagerung, Transport und Handling
  • Einbau der Dichtung
  • Persönliche Sicherheitsausrüstung
  • Werkzeuge und Anziehverfahren
  • Schraubenelemente (Schrauben, Muttern, Beilagscheiben)
  • Korrekte Demontage einer Dichtung

Den Fokus auf diese Ziele gerichtet, bietet KLINGER Kempchen zertifizierte, theoretische und praktische Schulungen gemäß  DIN EN 1591-4 für Ihr Fachpersonal an.

Schulungstruck für Montageschulung
Schulungstruck für Montageschulung

Montageschulung
Montageschulung

Downloads

Anbei finden Sie Downloads, wie Produktdokumentation, Produkt-Datenblatt, Sicherheitsinformationen und die Dichtungskennwerte.

DownloadFlyer Montageschulungen (pdf)

INGENIEURSCHULUNG

Know-how in Sachen Dichtungstechnik – von den Grundlagen bis zur Berechnung

Mit diesem Schulungsangebot wenden wir uns speziell an Ingenieure, die für die Berechnungen und Montage von Dichtelementen Verantwortung tragen. Unsere erfahrenen Trainer vermitteln Ihren Mitarbeitern in zwei Themenblöcken die Grundlage der Dichtungstechnik und die Berechnung von Dichtungen.

Die Themen im Überblick

Themenblock 1: Grundlagen der Dichtungstechnik

  • Die Schritte zur hochwertigen Dichtverbindung
  • Regeln, Vorschriften, neuste Entwicklungen
  • Grundsätzliche Dichtungstypen
  • Auswahl der richtigen Dichtung
  • Auswahl der Dichtungskennwerte
  • Bewertung der Dichtungskennwerte
  • Einflüsse auf das Dichtverhalten
  • Qualität der Dichtfläche
  • Einfluss der Montage

Themenblock 2: Berechnungen

  • Grundlagen der Berechnung von Dichtverbindungen
  • Vorstellen von Berechnungsmethoden
  • Kempchenalgorithmus
  • Durchführen von Berechnungen:
    • DIN EN 1591-1
    • KemProof®

Trainings-Schulungen
Ingenieur- und Montageschulung

Die Schulungen finden nach Terminabsprache in unseren hauseigenen Schulungszentren statt.